Private Banking Weststeiermark - Wenn wahre Werte wachsen
Private Banking Weststeiermark
Private Banking Weststeiermark

Lange Nacht des Sparens 2014

Vermögenssicherung in chaotischen Zeiten

Dir. Michael Hödl konnte bei vollem Haus zahlreiche Kunden und Geschäftsfreunde begrüßen. Das einfache und nachhaltige Geschäftsmodell der Raiffeisenbank sei auch in turbulenten Zeiten erfolgreich, immerhin betragen die Eigenmittel fast das Dreifache der gesetzlichen Vorgaben.

Kabarettprogramm mit Marion Petric
Marion Petric ist bekannt als Stimmenimitatorin und langjähriges Mitglied der Ö3 Comedy Hirten. Als humorvolle Einstimmung in den Abend zeigte sie Auszüge aus ihrem aktuellen Kabarettprogramm „Fisch Grete“ und konnte damit das Publikum bestens unterhalten.

Umdenken ist nötig!
Mit dem Anlageverhalten der Österreicher hat Gerhard Krois vom „Private Banking Weststeiermark“ ein naturgemäß ernsteres Thema aufgegriffen und den Hauptreferenten des Abends, Prof. Dr. Max Otte, vorgestellt: Prof. Otte ist deutsch-amerikanischer Ökonom und Professor an der Fachhochschule in Worms, zudem seit 2011 an der Universität Graz. Seine 2006 vorausgesagte Finanzkrise machte ihn mit dem Eintreten der Finanzkrise ab 2007 zu einem begehrten Fernsehgast und Vortragsredner zu Finanzthemen. Bei seinem Vortrag im Rahmen der „Langen Nacht des Sparens“ in Deutschlandsberg betonte Prof. Otte, dass ein Umdenken im Anlageverhalten nötig sei. Konservative Strategien mit Investitionen in nachhaltig wachsende Unternehmen wären auch in Krisenzeiten erfolgversprechend. Im Anschluss wurde den Anwesenden  im Rahmen einer Signierstunde die Möglichkeit der persönlichen Aussprache mit Prof. Otte geboten.

Private Banking Weststeiermark
Private Banking Weststeiermark
Private Banking Weststeiermark